FAQs

F: Wie viele Athleten werden zugelassen?
A: Wir werden maximal ca. 500 Anmeldungen annehmen (Einzel- & Staffelstarter). Ist diese Zahl erreicht, schließen wir die Anmeldung. Es ist dann auch online keine Anmeldung mehr möglich. Die jeweilige Zahl der vorliegenden Anmeldungen erfährst Du unter dem Menüpunkt Startliste.

F: Wie erfahre ich, ob meine Anmeldung registriert wurde?
A: Alle eingegangenen Anmeldungen, für die bereits eine Zahlung geleistet wurde, erscheinen wöchentlich dem Menüpunkt Startliste.

F: Meine Adresse oder andere Informationen zu meiner Person haben sich geändert. Wie und wo gebe ich diese bekannt?
A: Bitte melde Dich mit den Änderungen per E-Mail an info@quarterman-germany.de.

F: Benötige ich eine Tageslizenz?
A: Nur als Einzelstarter auf der Quarterman-Distanz und nur, sofern Du bei Abholung der Startunterlagen keinen gültigen Startpass vorgelegen kannst. Der Preis für die Tageslizenz beträgt 20,- Euro.

F: Benötigen Staffeln eine Tageslizenz?
A: Nein

F: Wie viele Athleten bilden eine Staffel?
A: wenigstens 2, maximal 3

F: Benötige ich alle Namen der Staffelteilnehmer bereits zur Anmeldung?
A: Ja, allerdings können Änderungen auch noch kurzfristig vorgenommen werden. Einfach eine Mail an info@quarterman-germany.de schreiben.

F: Gibt es Verpflegung während des Rennens?
A: Ja, auf der Laufstrecke gibt es Getränke (Iso/Wasser) und im Zielbereich Getränke und Obst.

F: Wo und wann findet die Wettkampfbesprechung statt?
A: Die Wettkampfbesprechung findet unmittelbar vor jedem Start statt.

F: Gibt es Zeitlimits?
A: Nein

F: Wie viele Runden sind auf den jeweiligen Strecken zu absolvieren?
A: Es werden 19 Bahnen geschwommen (Sprint 10), vier Runden sind auf dem Radkurs (Sprint 2) zu absolvieren und 2 Runden auf dem Laufkurs (Sprint 1).

F: Sind Neoprenanzüge erlaubt?
A: Nein

F: Welche Schwimmanzüge sind im Falle eines Neoprenverbotes am Wettkampftag zugelassen?
A: Es sind alle Schwimmanzüge zugelassen und erlaubt, die eine FINA-Zulassung besitzen. Welche Schwimmanzüge eine solche FINA-Zulassung haben, erfahren Sie auf der jeweiligen Homepage des entsprechenden Herstellers.

F: Welches Fahrrad ist zu empfehlen?
A: Das Streckenprofil lässt problemlos den Einsatz eines Triathlonrades mit Aeroposition zu und ist grundsätzlich geeignet für alle Fahrräder. Liegeräder sind allerdings nicht zugelassen.

F: Ist Windschattenfahren erlaubt?
A: Nein, Zuwiderhandlungen werden mit einer Zeitstrafe oder Disqualifikation belegt.